Vom March zum Dance for Science

DANCE FOR SCIENCE– Flashmob für die Wissenschaft

Als Teil der weltweiten Initiative, die 2017 von den USA aus unter dem Motto „March for Science“ entstanden ist, setzt die scientific community auch heuer wieder ein Zeichen für einen faktenbasierten Zugang zu den Themen unsere Zeit.

Aus der wissenschaftlichen Entwicklung selbst und aus Themen der Gesellschaft entstehen immer wieder neue Herausforderungen. Um darauf tragfähige Antworten zu finden, braucht es die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Öffentlichkeit. Die beste Voraussetzung dafür ist der intensive wechselseitige Austausch – ein Prozess, von dem alle Beteiligten profitieren. Ein Verlust dieses öffentlichen Diskurs gefährdet die rationale Entscheidungsfindung, die sich an Argumenten orientiert und auf Fakten basiert – und damit letztlich die Demokratie.

In derzeit über 200 Städten weltweit planen Teams erneut Aktionen rund um den March for Science. Für Österreich laden die Universität Wien und das Science March Vienna-Team zum DANCE FOR SCIENCE am Freitag, 13. April, 23 Uhr, zum Abschluss der Langen Nacht der Forschung am Campus der Universität Wien.

Zeit: Freitag, 13. April 2018, 23 Uhr
Ort: Campus der Universität Wien, Alser Straße/Spitalgasse, Hof 1.

Die Wissenschaft bittet zum Tanz. Setzen wir ein Zeichen dafür, dass Wissenschaft und Gesellschaft die Zukunft gemeinsam gestalten.

Organisiert wird der DANCE FOR SCIENCEvon der Universität Wien und dem Science March Vienna-Team.

#DanceForScience
#univie
#univiecampus

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.